Donnerstag, 25. Januar 2018

Dupe & Review | Tarte Shape Tape Concealer vs. Makeup Revolution Conceal and Define



Review Makeup Revolution Conceal&Define Concealer, Dupe Tarte Shape Tape Concealer



Heute geht ein für mich sehr aufregender Beitrag hier auf dem Blog online, in dem es um ein mögliches Dupe zum gehypten Shape Tape Concealer von Tarte geht. Was war damals für ein Hype um diesen Concealer ausgebrochen - unfassbar! Selbst ich bin damals im Urlaub wie eine Wilde mit dem Mietwagen durch Miami gefahren, bis ich endlich einen Ultastore gefunden hatte wo er zu haben war - eigentlich vollkommen bescheuert.^^ Vor Kurzem hat Makeup Revolution einen Concealer auf den Markt "entlassen", welche ein angebliches Dupe zum Shape Tape sein soll. Da bin ich natürlich hellhörig geworden und wollte ihn sofort testen.

Den Kauf des Shape Tape habe ich nie bereut. Das einzige was ich bereut habe ist die hellste Farbe Fair gekauft zu haben und keine zweite etwas dunklere. Ihr kennt das bestimmt: man swatcht im Store und denkt "alles ok" und dann Daheim kommt die Ernüchterung, weil mal wieder das Licht im Laden getäuscht hat. Natürlich - wie sollte es auch anders sein - bemerkte ich das erst als ich bereits wieder Daheim in Deutschland war. Ich hab mich vielleicht geärgert. Klar, im Winter wenn ich eine Kalkwand bin ist der Farbton genau richtig, im Sommer aber nicht. Leider hat Tarte ziemlich teure Versandgebühren nach Deutschland, sodass ich mir bis dato nie eine dunklere Nuance geordert habe.


Review Makeup Revolution Conceal&Define Concealer, Dupe Tarte Shape Tape Concealer



Als ich von dem Concealer von Makeup Revolution gehört hatte, musste ich deshalb schnell auf der Website von TamBeauty bestellen - schließlich haben die Drogeriepreise und versenden aus Großbritannien UND das Produkt war gerade nicht "out of stock"! Ich war vielleicht gespannt...
Meine Erwartungen waren natürlich hoch, denn der Concealer von Tarte ist einer meiner liebsten wenn es um langanhaltendes Makeup geht: einmal aufgetragen und gesettet bleibt er da wo er ist. Natürlich hat so ein langanhaltender Concealer einen Nachteil: er ist etwas austrocknend unter dem Auge. Bevor man Makeup aufträgt, sollte man bei der Vorbereitung unbedingt eine gute Feuchtigkeitscreme um die Augen auftragen.

Auf der Homepage von Tarte kostet der Concealer 26€. Man bekommt für diesen Preis 10ml Produkt und kann aus 14 verschiedenen Farbtönen wählen. Angeblich kommen dieses Frühjahr noch weitere Farbtöne dazu.
Das sagt der Hersteller:


A best-selling, full-coverage, vegan, blendable concealer that instantly brightens, smooths & shapes skin.
Provides a flawless matte finish that won’t flake or crease, even if you have dry skin, fine lines, or pore problems – no setting powder necessary. Mango seed & shea butters naturally regenerate & illuminate all complexions, letting you play with light to lift your features

Den Conceal & Define Concealer von Makeup Revolution bekommt man für schlappe 4,99€ (hell yeah!!!) und es gibt insgesamt 18 verschiedene Farbtöne zur Auswahl. Ich würde mal behaupten, dass es momentan keine andere Drogeriemarke gibt, die mit dieser Farbauswahl mithalten kann. Ich kann diese Entwicklung nur begrüßen!
Im Concealer sind 3,4 ml Produkt enthalten.

Das sagt der Hersteller:
Der Concealer für alle. 18 Nuancen von hell bis dunkel für kühle, neutrale und warme Untertöne. Leichtgewichtiger und trotzdem voll deckender Concealer zur Abdeckung von Unreinheiten, den Hautton auszugleichen und um dunkle Augenringe zu kachieren. Mattes Finish das feine Linien und Poren nicht unterstreicht. Langanhaltende Pigmentierung das auch für das Contouring verwendet werden kann um dein Gesicht in Szene zu setzen. Der Applikator mit abgerundeter Spitze ist perfekt für eine sanfte Auftragung ohne die empfindliche Haut unter den Augen zu belasten.

Ich habe mir zwei verschiedene Farbtöne bei TamBeauty bestellt: C2 und C6. Wie man auf den Bildern unten sehen kann, unterscheiden sich diese beiden Farbtöne nicht groß voneinander. Schade finde ich, dass die Concealer keine Namen, sondern nur den Buchstaben "C" für Concealer und dann eine Nummer besitzen. Das wirkt bei Tarte mit der Namensgebung natürlich netter.

Review Makeup Revolution Conceal&Define Concealer, Dupe Tarte Shape Tape Concealer
Review Makeup Revolution Conceal&Define Concealer, Dupe Tarte Shape Tape Concealer



Mit meiner Auswahl von C2 und C6 bin ich ganz zufrieden. C2 hat einen eher gelben Unterton, während C6 eher ins peachige geht - dieser Unterschied ist aber nur minimal und auf den ersten Blick könnte man denken, dass beide Farbtöne gleich aussehen. Auch mit der Kamera habe ich es nicht richtig eingefangen bekommen. Ich finde es richtig klasse dass Farben für die unterschiedlichen Hautuntertöne angeboten werden und deshalb MUSS ich es wirklich nochmal lobend erwähnen: ganz großes Kino für eine Marke im Drogeriepreissegment und dann für einen Preis von ca. 5€ - HAMMER!


Review Makeup Revolution Conceal&Define Concealer, Dupe Tarte Shape Tape Concealer
C2, TST Fair, C6 angetrocknet
Review Makeup Revolution Conceal&Define Concealer, Dupe Tarte Shape Tape Concealer
C2, TST Fair, C6 frisch aufgetragen

Review Makeup Revolution Conceal&Define Concealer, Dupe Tarte Shape Tape Concealer



Schon beim Swatchen fiel mir auf, dass beide Produkte von der Textur her gleich cremig sind und von der Deckkraft her ähnlich gut. Was ich am Shape Tape wirklich schätze ist der große Applikator, mit dem sich das Produkt leicht und schnell auftragen lässt. Mit einem ähnlich großen Applikator kommt auch das Produkt von Makeup Revolution daher.
Beide Produkte oxidieren beim Antrocknen und werden dann etwas dunkler - bei Makeup Revolution wird das Produkt minimal dunkler als bei Tarte. Der Flacon vom Tarte Concealer ist etwas höher und wirkt insgesamt schöner, irgendwie minimalistischer. Das roségoldene Design von Makeup Revolution ist zwar ganz schön, aber den riesen Aufkleber hätten sie sich meiner Meinung nach sparen können - in Sachen Design hat der Flacon ganz klar die Nase vorn. Aber es kommt (mir) ja hauptsächlich auf die Inneren Werte an, mal sehen....
 

Review Makeup Revolution Conceal&Define Concealer, Dupe Tarte Shape Tape Concealer
Ich - unter den Augen nackig ^^
Review Makeup Revolution Conceal&Define Concealer, Dupe Tarte Shape Tape ConcealerMakeup Revolution Conceal&Define Concealer, Dupe Tarte Shape Tape Concealer


Review Makeup Revolution Conceal&Define Concealer, Dupe Tarte Shape Tape Concealer



Jetzt mal ehrlich: Könnt Ihr einen Unterschied zu den einzelnen Farbtönen sehen, wenn sie verblendet sind? Also ich nicht unbedingt. Was mir beim Arbeiten mit dem Concealer von Makeup Revolution aufgefallen ist: ich brauch mehr Concealer um das gleiche dckendes Ergebnis wie beim Shape Tape zu erzielen. Weiterhin trocknet der Concealer von Makeup Revolution auch einen Ticken schneller an, als das Pendant von Tarte.
Beide Concealer ließen sich ohne Probleme mit einem Makeupschwämmchen verblenden und es ist auch kein Produkt in meine Poren gekrochen. Bei flüssigeren Concealern ist das bei mir leider IMMER der Fall. Ich hatte eher das Gefühl, dass sich sowohl der Concealer von Tarte als auch der von Makeup Revolution über meine Poren drübergelegt haben. Einen leichten Weichzeichnereffekt haben beide Concealer. Unten seht Ihr noch mein fertiges Makeup.



Review Makeup Revolution Conceal&Define Concealer, Dupe Tarte Shape Tape Concealer



Also wie man an dem fertigen Makeup erkennen kann, erkennt man nicht mehr viel vom Farbunterschied der Concealer. Ich war vom Concealer von Makeup Revolution wirklich überrascht, dass man mit ihm so gut arbeiten kann und das für den "kleinen Preis".
Eins sollte man aber wissen: beide Produkte sind langanhaltend - sie trocknen den Augenbereich schon etwas aus.

Deshalb ist eine Feuchtigkeitscreme vor dem Makeupauftrag hier auf jeden Fall Pflicht! 

Natürlich kann man sich darüber jetzt aufregen bis der Arzt kommt, aber man hat die Qual der Wahl: gute Deckkraft und lange Haltbarkeit oder feuchtigkeitsspendend und weniger lange haltbar - EINEN TOD MUSS MAN STERBEN, denn beides gibt es nunmal nicht! (zumindest habe ich noch keinen Concealer gefunden, der alles kann)

Ich glaube ich lehne mich nicht weit aus dem Fenster wenn ich sage, dass ich den Shape Tape nicht mehr kaufen werde. Der Concealer von Makeup Revolution performt genauso gut und kostet viel weniger. Wer schon immer mal den Concealer von Tarte ausprobieren wollte und nur nicht wegen des höheren Preises/der hohen Versandkosten aus den USA bestellt hat, dann schaut Euch doch mal den Concealer von Makeup Revolution an!


Makeup Revolution Conceal&Define Concealer   |   14 Farben     |    3,4 ml

Homepage:   TamBeauty    |    4,99€


Ich denke, dass es nicht mehr allzu lange dauern wird bis dieser Concealer ebenfalls bei kosmetik4less erhältlich sein wird - falls Jemand lieber aus einem deutschen Onlineshop bestellen möchte. Auf Instagram informieren sie auch immer über Ihre Produktneuheiten, wer da dran bleiben möchte. Bye, bye Tarte - hello Makeup Revolution!


Für mich ist der Conceal&Define Concealer von Makeup Revolution auf jeden Fall ein sehr gutes Dupe zum Shape Tape Concealer von Tarte und ein MUSS für jeden Beauty- & Makeupjunkie!



Kommentare:

  1. Toller Vergleich. Finde auch, der Tarte deckt besser. Und viele bemängeln ja auch, dass bei Makeuprevolution weniger drin ist.

    Aber noch eine Frage, welchen tollen Lippenstift trägst du auf dem letzten Bild? Die Nuance ist wirklich schön. Lila und doch dezent.

    Lieben Gruß

    Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Ja es ist weniger drin, aber dafür wäre er bei gleichem Inhalt immernoch über 11€ günstiger. ^^ Aber wie auch immer.
      Der Lippenstift ist eine Lipcream von Jouer in der Farbe Rayanne. Ich mag die auch richtig gerne - wenn ich nicht weiß, welche Farbe ich möchte greife ich immer zu der. Die Lip Creams sind sowieso zu empfehlen. Textur, Auftrag und Haltbarkeit sind super.

      Löschen
    3. Das stimmt wohl, wenn man es so betrachtet.
      Danke für die Antwort.

      Löschen
    4. Gerne. Rayanne ist/war übrigens eine Limited Edition. Also falls Du sie haben möchtest - bei Beautybay ist sie noch verfügbar.

      LG

      Löschen
  2. ich habe den Shape Tape letztens im Angebot bestellt, 20% Rabatt und Versandkostenfrei :D Dann kostet er zwar immer noch um die 20 Euro, aber die Menge hält ja auch eine Ewigkeit. Ansonsten liebe ich an günstigen Concealern noch den Liquid Camouflage von Catrice, gibt's ja mittlerweile auch in 5 Nuancen.

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea, da hast Du ja wirklich ein gutes Angebot erwischt. Die Liquid Camouflage finde ich auch ok, aber bei mir funkitoniert sie an manchen Tagen super und an manchen gar nicht. Keine Ahnung woran das liegt.
      Manchmal verabschiedet sie sich leider auch sehr schnell wieder.

      LG Astrid

      Löschen
  3. Im Moment benutze ich einen Concealer von Artdeco und bin eigentlich sehr zufrieden. Der von Makeup Revolution ist mit Sicherheit aber einen Versuch wert, wenn mein jetziger leer ist.
    Und ich wollte auch gerade nach dem Lippenstift fragen, als ich deine Antwort oben gelesen habe. Der ist wirklich genial.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh welcher Concealer von Artdeco ist das denn? Ich finde ja sowieso Artdeco bekommt irgendwie viel zu wenig Aufmerksamkeit. Aber da es sie nur bei Müller gibt, ist es für mich auch umständlich mal an einen Counter zu kommen.

      LG Astrid

      Löschen
  4. Ich kenne weder den einen noch den anderen, finde am Vergleichsbild jedoch keinen Unterschied. Super, das du so einen günstigen Dupe entdeckt hast. Bei Concealer muss ich immer aufpassen, denn viele trocknen meine Hautpartie aus, auch mit Augencreme darunter. nach kurzer Zeit sehe ich aus wie ein Chinesischer Faltenhund.......

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das passiert mir mittlerweile auch manchmal. Aber das Problem bei den feuchtigkeitsspendenden und flüssigen Concealern bei mir ist, dass sie sich leider zu schnell wieder verabschieden. Ich habe einen von BareMinerals, den ich eine Zeit lang geliebt habe. Leider ist der so schnell wieder weg...
      Und dann creast und caked der rum - das schaut einfach nur schrecklich aus. Ich hoffe ich finde irgendwann einen flüssigen Concealer, der sich nicht so schnell verabschiedet, dann wäre das natürlich perfekt.

      LG Astrid

      Löschen
  5. Ich zweifle zwar daran, dass Marina mit irgendeinem Concealer wie ein "Chinesischer Faltenhund" aussieht :), dennoch verstehe ihre Bedenken schon und teile diese. Mein Liebling ist definitiv der Ultra HD Concealer von MUFE - er trocknet nicht aus und hält recht lange. Dennoch finde ich prima, dass man darauf verweist, dass eine Drogerie auch einiges zu bieten hat. Danke für den Vergleich, liebe Astrid!
    Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den MUF Concealer möchte ich auch noch ausprobieren. Den habe ich bei Dir schonmal gelesen und seitdem wollte ich ihn testen. Allerdings muss ich da mal für ein perfektes Farbmatch in den Store gehen. Nicht dass ich dann wieder einen zu hellen/zu dunklen bestelle.

      LG Astrid

      Löschen
  6. how do you make it look so good? I tried google translator but didn't understand..

    AntwortenLöschen