Mittwoch, 14. Februar 2018

Blogparade | Glowy Peachy Valentines Daytime Look



Glowy Peachy Valentines Day Makeup Makeup Geek Eyeshadows, In the Spotlight


Heute ist Valentinstag und passend zum Thema gibt es heute eine Blogparade, die die liebe Steffi organisiert hat. Ursprünglich dachte ich nicht, dass ich die Zeit finden würde auch noch mitzumachen, aber dann hatte ich zufällig doch noch Zeit. ^^ Auf dem Blog gibt es momentan zwar viele Looks zu sehen, denn die Blogparaden boomen ja zur Zeit regelrecht. Ich freue mich über diese Entwicklung sehr - wir Blogger müssen zusammenhaten und außerdem finde ich es toll, mit den Mädels Kontakt zu haben und an einem gemeinsamen Projekt zu arbeiten.
Natürlich wird es hier auch bald wieder reine Reviews geben. Bis dahin findet Ihr auch in den Look Beiträgen immermal wieder kleine First Impressions/Review zum Lesen.



Glowy Peachy Valentines Day Makeup Makeup Geek Eyeshadows, In the Spotlight
Glowy Peachy Valentines Day Makeup Makeup Geek Eyeshadows, In the Spotlight
Glowy Peachy Valentines Day Makeup Makeup Geek Eyeshadows, In the Spotlight


Ende Januar gab es hier auf dem Blog schonmal einen möglichen Look für den Valentinstag - eine rosegoldene Half Cut Crease. Eher dramatisch und aufwendiger zu schminken, deshalb gibt es heute eher einen natürlichen Look mit Eyeliner - den man aber auch ohne Probleme weglassen kann, dann wird es auch gleich nochmal natürlicher.
Zur Zeit stehe ich total auf peachige und korallige Farben und diese dominieren auch hier in meinem Augen Makeup. Bei den Lidschatten habe ich zu meinen Favoriten gegriffen: Makeup Geek. Ich habe meine Sammlung übrigens gehörig aufgestockt, da wird es in nächster Zeit bestimmt einiges zu sehen geben. Interessiert Euch etwas  Bestimmtes wie z.B. Swatches? Schreibt mir das ruhig in die Kommentare.

Nachdem ich meine Augen mit einer Base vorbereitet habe, habe ich Mirage auf mein komplettes Lid und in die Crease aufgetragen. Mirage ist ein heller Beigeton, der sehr schön die Verfärbungen und kleine Äderchen verschwinden lässt und den Farbton des Augenlids ausgleicht.
In meine Crease habe ich mit einem großen fluffigen Blendepinsel Peach Smoothie aufgetragen und sauber nach oben ausgeblendet. Peach Smoothie ist so ein toller, heller Peachton - richtig frühlingshaft.

Danach habe ich Cremé Brulee in meine Crease aufgetragen und in Peach Smoothie verblendet, allerdings nicht so hoch. Das verleiht nochmal zusätzlich etwas Tiefe.
Mit einem präzisen Blendepinsel habe ich Poppy in meine Crease aufgetragen und in die anderen Farben verblendet. Poppy ist eine meiner Favoritenfarben - ich verstehe immernoch nicht, warum Makeup Geek diesen Farbton ausgelistet hat.

Um Poppy am äußeren V etwas abzudunkeln, habe ich mit einem präzisen Pinsel Frappe aufgetragen und zum Innenwinkel hin verblendet. Bei Frappe handelt es sich um ein warmes Karamellbraun mit Rotstich.
Auf mein bewegliches Lid kam einer der Foiled Lidschatten: In the Spotlight - ein schimmernder, peachiger Goldton. Wirklich sehr schön und richtig intensiv. Angefeuchtet verstärkt sich dieser Effekt noch und es schillert und schimmert auf den Augen.


Glowy Peachy Valentines Day Makeup Makeup Geek Eyeshadows, In the Spotlight
Glowy Peachy Valentines Day Makeup Makeup Geek Eyeshadows, In the Spotlight
Glowy Peachy Valentines Day Makeup Makeup Geek Eyeshadows, In the Spotlight



weitere Produkte:

  • Nivea Aftershave Balsam sensitiv als Gesichtsprimer
  • Estee Lauder Double Wear Nude Waterfresh Makeup in 1W1
  • Makeup Revolution Conceal&Define Concealer in C2 (Review)
  • Kiko Flower Enriched Bronzer
  • Nyx HD Blush in Soft Spoken
  • Essence Fixierspray (Review)
  • Nyx Black Matte Eyeliner
  • Make Up Forever Smoky Stretch Mascara
  • Lippen: L'Oreal Color Riche Shine in Bae

Glowy Peachy Valentines Day Makeup Makeup Geek Eyeshadows, In the Spotlight
Glowy Peachy Valentines Day Makeup Makeup Geek Eyeshadows, In the Spotlight
Glowy Peachy Valentines Day Makeup Makeup Geek Eyeshadows, In the SpotlightGlowy Peachy Valentines Day Makeup Makeup Geek Eyeshadows, In the Spotlight


Bei der Foundation habe ich diesmal eher zu einer Natürlichen gegriffen als zur Full Coverage. Die neue Waterfresh von Estee Lauder macht dabei einen guten Job. Die Deckkraft ist leicht bis mittel und sie ist ohne Probleme aufbaubar.
Ich habe sie nach dem Auftrag mit meinem Foundationpinsel mit meinem Beautyblender eingearbeitet, damit das Ergebnis so natürlich wie möglich wird. Ganz leicht sieht man meine Rötungen auf der Wange noch durchscheinen, aber ich wollte eher natürlich wirken als zugekleistert. Abgepudert habe ich mein Gesicht nur ultraleicht - wie ihr sehen könnt zaubert die Foundation einen wunderschönen Glow auf die Haut.

Ein paar Worte möchte ich auch noch über meinen Highlighter verlieren...


Ist dieser Glow nicht ein Traum?!


Ich hatte Euch ja bereits in meinem Beitrag zum Highlighter (*klick*) geschrieben, dass ich die Pigmentierung wirklich super finde. Damals war ich allerdings skeptisch, ob die Farbe mir nicht doch zu dunkel ist, da er im Swatch viel dunkler rauskam als er im Pfännchen eigentlich aussah - ich war ja eigentlich schon wieder angenervt, dass ich wieder einen zu dunklen Highlighter gekauft hatte...^^
Diese Bedenken waren aber völlig unnötig. Mit einem Pinsel aufgetragen, ist er für meinen Hautton genau richtig und man kann einen wunderschön intensiven Glow mit ihm aufbauen. Komischerweise wirkt er dann auch gar nicht so dunkel...

Ich bin richtig glücklich mit diesem Highlighter und trage ihn momentan Non-Stop wenn ich mich schminke. Da hat Missha ein ganz schönes Schätzchen im Angebot, was meiner Meinung nach wirklich viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommt.
Wenn Ihr mal im Missha Onlineshop unterwegs seid, dann schaut Euch diesen Highlighter unebdingt mal an. Nähere Info's und Swatches findet Ihr in meinem Beitrag, den ich Euch oben verlinkt habe.


Glowy Peachy Valentines Day Makeup Makeup Geek Eyeshadows, In the Spotlight


So das war unsere kleine Blogparade an Valentinstag. Ich bedanke mich bei Steffi für's Organisieren und bin bein nächsten Mal sehr gerne wieder mit dabei. Schaut Euch noch die Looks der anderen Mädels an:

Ann Lee Beauty  |   Blushaholic   |   Liquid Confidence  |   Obstgartentorte  |   Talasia  |  Maya Lala  |  Wishdreamstar  |   Lipstickbunnies  |   Beautyandthebeam  |   ich ;)  |   Avariana Loves  |  Schminktussis Welt  |  Denise's Details


Glowy Peachy Valentines Day Makeup Makeup Geek Eyeshadows, In the Spotlight
Glowy Peachy Valentines Day Makeup Makeup Geek Eyeshadows, In the Spotlight
Glowy Peachy Valentines Day Makeup Makeup Geek Eyeshadows, In the Spotlight


Wie gefällt Euch der Look? Mögt Ihr es so natürlich oder sollte es lieber etwas dramatischer sein? Ich mag ja Beides, obwohl die natürlichere Variante bei mir häufiger zum Einsatz kommt da sie einfach schneller geschminkt ist.


Kommentare:

  1. Super schöner Glow! Ist bei mir ähnlich, manchmal lieber natürlich, manchmal die volle dramatische Queen :-)
    Liebe Grüße, Maya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja manchmal ist das schon komisch, oder? Aber das entscheidet sich manchmal ganz spontan beim Schminken und wenn ich entschieden habe, welche Produkte ich verwenden möchte.

      LG Astrid

      Löschen
  2. Oh ich liebe den Look - du siehst unfassbar frisch und glowy aus. Sehr gut geworden :)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. ALs ich das erste Mal die Bilder gesichtet hatte war mir der Glow fast etwas too much. Ich bin eigentlich eher der matte Schminker, aber in letzter Zeit schminke ich immer öfter mal glowy.
      Deinen Look habe ich ja schon bei Insta gesehen - wahnsinn *_*.

      LG Astrid

      Löschen
  3. Dein Look gefällt mir richtig gut. Den würde ich auch genau so tragen :)
    Allerliebst
    Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ich freue mich schon auf Eure ganzen Beiträge.
      :)

      LG Astrid

      Löschen
  4. Dramatischer bei mir auf jeden Fall :D aber an dir finde ich den Look super super schön! Nur ein Glowfan bin ich jetzt nicht so, aber besonders das AMU mag ich sehr ♥
    PS: Magst du die Links einmal ausbessern? Bei Maya Lala, Schminktussiswelt und Avariana Loves ist es nicht richtig verlinkt =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke. Ja ich hätte auch Bock auf Drama gehabt, aber da ja erst vor Kurzem der Half Cut Crease Look online gegangen ist, dachte ich mir ich könnte ja passend zum Thema nochwas Alltagstaugliches schminken.
      Das mit den Verlinkungen habe ich ausgebessert, keine Ahnung was da passiert ist. ^^
      Ich bin auf alle Looks heute schon soooo gespannt.

      LG Astrid

      Löschen
  5. Ich finde dir steht der leichte Look total gut. Ich steh ja auch eher auf dramatischer, aber das ist ja nicht immer so bei anderen Leuten.
    Du hast schon etwas dem Frühling deine Liebe geschenkt :)

    xoxo Vanessa

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr schöner Look *.*
    Peach läutet für mich schon so richtig den Frühling ein. Hab direkt Lust drauf.

    ich war übrigens auch bei der Blogparade dabei. :)
    http://icantnude.blogspot.de

    Liebe Grüße, Denise❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Denisw sorry ich muss Dich übersehen haben. Oder bist du spontan dazu? Weil ich habe die Teilnehmerliste bei Facebook schon vor über einer Woche kopiert. Und ich Depp bin natürlich nicht auf die Idee gekommen, kurz vorher nochmal zu schauen ob noch Jemand dazugekommen ist.
      Ich habe Dich oben im Beitrag natürlich ergänzt.

      LG Astrid

      Löschen
  7. Der Look ist super, ich freue mich schon richtig auf den Frühling :)

    Liebe Grüße aus dem Hotel Moena :)

    AntwortenLöschen
  8. Hach, ich finds wunderschön <3 Es is so fresh und glowy! Steht dir ganz ausgezeichnet <3

    AntwortenLöschen
  9. So ähnlich trage ich auch gerne mal den Look♥
    Der ist richtig schön :)

    Liebe Grüße AnnLeeBeauty

    AntwortenLöschen
  10. Ein wunderschöner Look! Finde Peach immer so zart und weiblich!

    Liebe Grüße
    Elina

    AntwortenLöschen