Dienstag, 22. Dezember 2015

Türchen 22

Hey ihr Lieben,

na schon im Weihnachtsfieber? Also in zwei Tagen ist es schon so weit. Dieses Jahr hatte ich das Gefühl, dass der Dezember wie im Flug vergangen ist. Und schwups, ist wieder ein Monat vorbei. Mein Leben vergeht irgendwie gerade wie im Flug...
So jetzt aber genug gejammert, kommen wir zu meiner Adventskalenderausbeute:





1. Maybelline "Celebrate! Glitter Lash"




Dieser Glitter Top Coat kann nach der normalen Wimperntusche aufgetragen werden. Wenn man auf dem Foto das Büstchen näher betrachtet, dann kann man die kleinen, bunten Glitterpartikel erkennen.

Ich glaube, ich werde die Mascara dieses Jahr an Heilig Abend tragen. Ansonsten weiß ich aber noch nicht, wozu ich sie noch verwenden sollte.


2. Kiehl's "Skin Rescuer"




Durch diese Formel werden laut Kiehl's die sichtbaren Zeichen von Stress auf der Haut reduziert. Diese Creme bekämpft nicht nur die kurzfristigen, sondern auch die langfristigen Anzeichen von Stress und vorzeitiger Hautalterung. Behebt Hauttrockenheit und Fleckigkeit.  Laut einer klinischen Studie soll die Gesamtqualität der Haut bei 100% der Testpersonen signifikant verbessert worden sein.

Ich habe immer viel Stress. Darunter mitunter leider auch "künstlich gemachter Stress". Mal schauen, ob diese Creme etwas bringen wird. Ich werde sie für die Partie unter meinen Augen verwenden, die ist immer sehr trocken.


3. Artdeco Lidschatten in "29 pearly light beige"



Bei diesem Lidschatten handelt es sich eher um einen schimmerndes helles Beige. Er ist beim Auftrag butterweich und einigermaßen gut pigmentiert. Man darf halt nicht vergessen, dass er nicht deckend ist (das soll er aber auch gar nicht sein). Ansonsten kommt er wieder mit dem für Artdeco typischen Magnetpfännchen daher.

Ich stelle ihn mir gut als Highlighter unter meinem Brauenbogen und im inneren V vor. Auf dem kompletten beweglichen Lid kommt er meiner Meinung nach nicht so gut zur Geltung. Ich habe unten mal einen Swatch auf meinem Handrücken gemacht, damit ihr seht was ich meine.


Wie man auf dem Swatch erkennen kann, handelt es sich hierbei um eine sehr helle Farbe. Ich werde sie wohl als Highlighter verwenden.

So das war's für heute. Mein Favorit ist der Lidschatten von Artdeco.


Nutzt ihr Highlighter? Wenn ja eher cremige oder pudrige Produkte?

Eure Astrid.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen