Samstag, 30. Juli 2016

NACHGESCHMINKT August 2016 - ABH Modern Renaissance Palette


Hey Ihr Lieben,

 

 heute zeige ich Euch meinen Beitrag zur tollen Blogparade "Nachgeschminkt" von Shelynx vom Blog "der blasse Schimmer". Thema diesmal ist die Anastasia Beverly Hills "Modern Renaissance" Palette.  Bei "Nachgeschminkt"geht es um das Ausprobieren neuer Techniken, sich selbst mit der Hilfe von Make-Up zu verändern bzw. auch mal wieder Dinge zu benutzen, die im Schminkschränkchen schon längst verstauben. ^^ Für diesen Monat diente als Vorlage das Tutorial zur ABH Palette von Crisspy.

Nachgeschminkt August 2016, Anastasia Modern Renaissance Palette Look

Herausgekommen ist bei mir dieser Look: intensives AMU und messy hair. Ich bin zwar kein absoluter "Pro", was AMU angeht, aber ich bin trotzdem sehr zufrieden mit dem Look.

Nachgeschminkt August 2016, Anastasia Modern Renaissance Palette Look

Kommen wir aber erstmal zu dem Schätzchen, um das sich alles dreht: als ich von Beautybay.com die Meldung erhielt, dass sie verfügbar sei, MUSSTE ich sie sofort bestellen.

Anastasia "Modern Renaissance" Palette

Nachgeschminkt August 2016, Anastasia Modern Renaissance Palette Look

Die Palette besteht aus 14 Farben, wobei 4 schimmernd und der Rest matt ist, und einem doppelseitigen Pinsel. Und mal ehrlich, habt ihr eine ähnliche Palette mit so einer Farbzusammenstellung schonmal gesehen? Also ich nicht - obwohl es schade ist, dass in der Palette kein mattes Schwarz enthalten ist. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussieht, kann man mit dieser Palette sowohl intensive als auch dezente AMU schminken. Ich bin total happy, dass ich sie mir bestellt habe und durch die Blogparade hatte ich gleich einen Grund sie zu testen.

Natürlich musste ich an einem Tag schminken, an dem es nicht nur 35 Grad im Schatten hatte, sondern dazu noch total schwül war. Das hat den kompletten Schminkprozess natürlich sehr erschwert - teilweise habe ich meine Foundation und den Augenbrauenstift an einigen Stellen einfach wieder weggeschwitzt. Zwischenzeitlich hatte ich wirklich Angst, dass ich an einem anderen Tag alles nochmal schminken darf...Am Ende konnte ich zum Glück alles korrigieren. ^^ (Ihr könnt Euch ja sicherlich vorstellen, wie ich zwischendrin geflucht habe) 
Nachgeschminkt August 2016, Anastasia Modern Renaissance Palette LookNachgeschminkt August 2016, Anastasia Modern Renaissance Palette Look
Nachgeschminkt August 2016, Anastasia Modern Renaissance Palette Look
Nachgeschminkt August 2016, Anastasia Modern Renaissance Palette Look







Nachgeschminkt August 2016, Anastasia Modern Renaissance Palette Look
Ich finde das Tutorial von Crisspy wie geschaffen, um ein bisschen mit der Palette rumzuspielen. Beim Schminken habe ich mich auf den in der Palette enthaltenen Pinsel und den MAC 217er beschränkt, was sehr gut geklappt hat. Ich glaube das war mein erstes AMU mit nur 2 Pinseln. ^^

Am Anfang war ich wirklich überrascht, wie gut pigmentiert die Farben sind - nachdem ich mit dem Blender ausgiebig im Pöttchen von BURNT ORANGE hin- und hergewischt hatte, habe ich die Farbe auf mein Lid aufgetragen mit dem Ergebnis eines fetten orangen Balkens und ziemlich viel Fallout...

MIST!

Das hat natürlich etwas gedauert, bis ich das alles wieder ausgeblendet hatte. Diese Farben sind wirklich wahnsinnig gut pigmentiert!
Nachgeschminkt August 2016, Anastasia Modern Renaissance Palette Look
Beim Blenden habe ich auch festgestellt, dass die Seite mit dem Blender des ABH-Pinsel leicht kratzig ist. Also Jemand mit empfindlichen Augen wird ihn wohl nicht so sehr mögen. Die paddelförmige Seite hingegen eignet sich sowohl zum smudgen, als auch zum großflächigen Auftragen des Lidschattens.

Ich habe jeden Schritt von Crisspy befolgt, mit der Ausnahme, dass ich komplett die Lidschatten der Palette verwendet habe. Anstatt des Lilatons von TheBalm habe ich CYPRUS UMBER verwendet. Danach habe ich noch falsche Wimpern von "Kiss" angeklebt.

Zu guter Letzt habe ich auf meine Lippen noch einen matten Liquid Lipstick von L'Oreal in einem Nudeton aufgetragen.

Mir gefallen diese Rot-Orange-Töne an mir total gut und ich hatte wirklich Spaß beim Nachschminken, auch wenn mir mein Make-Up gefühlt komplett davongelaufen ist.





Ich bin gespannt, wieviel Blogger diesen Monat bei Nachgeschminkt mitmachen werden. Für mich war es das erste, aber definitiv nicht das letzte Mal und ich bin wirklich froh, dass Shelynx diese tolle Blogparade immer wieder organisiert.


Nachgeschminkt August 2016, Anastasia Modern Renaissance Palette LookNachgeschminkt August 2016, Anastasia Modern Renaissance Palette Look


Besitzt Ihr die "Modern Renaissance" Palette oder liebäugelt damit sie zu kaufen? Wie gefällt Euch der Look? 

Kommentare:

  1. Ich find deine Umsetzung super geil!!!
    Überhaupt steht der Look dir unheimlich gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, mir hat er auch total gut gefallen. Als ich mir das Tutorial das erste Mal angeschaut habe, hatte ich erst Bedenken ob ich nicht hinterher etwas kränklich aussehen könnte, aber das war zum Glück überhaupt nicht der Fall. Ich werde jetzt wohl öfter zu Rot-Pink-Tönen beim AMU greifen. :)

      Löschen
  2. Der Look ist dir so gelungen! Und ich bin total verliebt in deine Bilder :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen Dank, das tut gut zu lesen da hat sich die Mühe wenigstens gelohnt und das Gefluche wegen der Hitze.

      Löschen