Samstag, 2. Juli 2016

Vergleich | wasserfeste Augen Make-Up Entferner aus der Drogerie

Hey ihr Lieben!


Heute kommt ein kleiner Produktvergleich hier auf dem Blog. Da ich eine sehr empfindliche Augenpartie habe, werde ich Euch heute drei Augen Make-Up Entferner aus der Drogerie vorstelllen und miteinander vergleichen. Schauen wir doch mal, welcher Entferner am Besten für meine empfindliche Haut geeignet ist. Das Hauptaugenmerk meines Test lag auf der schnellen und sanften Entfernung von AMU und wasserfester Mascara. Gerade bei wasserfester Mascara und dem falschen Entferner ist die Gefahr groß, dass man sich beim Abschminken Wimpern ausreißt. Weiterhin sollte der Entferner mild zur Haut sein, keine Rötungen hervorrufen und nicht im Auge brennen. Auf die Inhaltsstoffe will ich an dieser Stelle mal gar nicht eingehen.

  

Balea ölhaltiger Augen Make-Up Entferner  |  1,45€

Das sagt Balea: 
"Balea Augen Make-Up Entferner entfernt jeden Tag schonend Ihr wasserfestes Augen Make-Up und selbst lang anhaltenden Lippenstift.
Vegan."

Kaufen kann man diesen Entferner bei dm und man bekommt 100ml Produkt.


Rival de Loop Clean & Care ölhaltiger Augen Make-Up Entferner  |  1,49€

Das sagt Rival de Loop: 
"Rival de Loop Clean & Care ölhaltiger Augen Make-Up Entferner entfernt schonend und gründlich wasserfestes Augen Make-Up und pflegt effektiv in nur einem Schritt. Die Wirkstoffkombination reinigt die Augen sanft und gründlich von wasserfester Wimperntusch und Make-Up Rückständen.

Wirkung: Aloe Vera, Panthenol und Gingko-Extrkt erfrischen mit intensiver Feuchtigkeit und beruhigen die empflindliche Augenpartie.

- für jeden Hauttyp
- + Gingko
- + Aloe Vera
- für wasserfestes Make-Up
- Verträglichkeit augenärztlich bestätigt
- für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet
- Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
- vegan 

Diesen Entferner gibt es bei Rosmann und man bekommt wie bei Balea 100ml Produkt.


Maybelline Augen Make-Up Entferner für wasserfestes Make-Up  |  2,95€

Das sagt Maybelline:
"Der Maybelline Augen Make-Up Entferner Spezial Waterproof entfernt schnell und sanft wasserfestes Make-Up um die Augenpartie und besitzt eine 2-Phasen-Formel für doppelte Wirksamkeit, ohne zu fetten. Die Rezeptur ist unter augenärztlicher Aufsicht getestet."

Kaufen kann man diesen Entferner überall wo es Maybelline Produkte gibt und man bekommt 125ml Produkt,


Die Anwendungshinweise sind bei allen drei Produkten gleich: zuerst Schütteln, danach auf ein Wattepad geben und sanft über das geschlossene Augen streichen. 


Test

Nun aber zur alles entscheidenden Frage: Welcher Entferner taugt denn jetzt wirklich etwas? Nun, bevor wir diese Frage abschließend klären, möchte ich Euch einmal das Verhalten der 2-Phasen zeigen, nachdem der Entferner geschüttelt wurde:

alle 3 Entferner geschüttelt

Wie man auf dem Foto erkennen kann, verbinden sich die Phasen aller drei Entferner gut miteinander.

nach 1 Minute

Bereits nach einer Minute haben sich die beiden Phasen des Balea AMU-Entferner komplett voneinander getrennt. Die anderen zwei Entferner halten hingegen noch gut durch, lediglich auf dem Boden beider Produkte fängt sich die helle Phase langsam an wieder abzusetzen.

nach 4 Minuten

Nach 4 Minuten ist auch der Entferner vom Rossmann wieder annähernd in seine Ausgangssituation zurückgekehrt. Dies ist gegenüber dem Entferner von Balea um das Vierfache länger. Die Phasen des Maybelline Entferners trennen sich von allen drei Produkten am Langsamsten.

nach 9 Minuten

Auch nach 9 Minuten hat sich beim Entferner von Maybelline nicht mehr allzu viel getan.


Ergebnis

Ich denke, man kann schon erahnen wer hier bei diesem Test der Verlierer sein wird, nämlich der ölhaltige Augen Make-Up Entferner von Balea. Schon nachdem ich den Entferner auf das Wattepad gegeben hatte, begannen sich die 2-Phasen wieder voneinander zu trennen. Außerdem brennt er im Auge und hinterlässt in meinen äußeren Augenwinkeln brennende Rötungen - das sieht halt einfach nicht schön aus. Um meine Wimpern komplett von Mascara zu befreien, muss ich ziemlich stark über meine Augen "rubbeln". Die Renigungsleistung lässt bei diesem Produkt leider sehr zu wünschen übrig und ich habe immer mindestens eine Wimpern in meinem Wattepad hängen.


Auf dem zweiten Platz reiht sich der Rival de Loop Clean & Care ölhaltige Augen Make-Up Entferner ein. Zwar bleiben die 2-Phasen beim Auftrag auf das Wattepad und dem anschließenden Abschminken gut miteinander verbunden, aber auch dieser Entferner brennt leicht in den Augen und hinterlässt Rötungen in den äußeren Augenwinkeln. Zwar sind die Rötungen nicht ganz so stark ausgeprägt wie beim Balea Entferner, aber trotzdem da. Die Reinigungsleistung hingegen ist gut - wenn das Brennen und die leichten Rötungen nicht wären, könnte ich ihn Euch uneingeschränkt empfehlen.


Kommen wir nun zum Sieger: dem Maybelline Augen Make-Up Entferner für wasserfestes Augen Make-Up. Hier stimmt einfach alles: er reinigt gut, die 2-Phasen bleiben sehr lange miteinander verbunden, in den Augen brennt nichts und die Rötungen am äußeren Augenwinkel sind kaum bis gar nicht vorhanden. Mein absoluter Favorit unter den Entfernern für AMU und ich werde nur noch diesen hier kaufen. Zwar ist er unter allen drei Renigern der teuerste, aber das Ergebnis kann sich einfach sehen lassen, sodass ich gern bereit bin etwas mehr zu bezahlen.

Abschließend sei noch anzumerken, dass alle drei Entferner einen Fettfilm auf der Haut hinterlassen (der von Balea am stärksten, Maybelline und Rival de Loop etwas weniger stark). Das lässt sich meiner Meinung nach bei ölhaltigen AMU Entfernern nicht vermeiden!


Ich hoffe, mein kleiner Vergleich war für Euch hilfreich! Welchen Augen Make-Up Entferner nutzt Ihr? Welche Erfahrungen habt Ihr mit den zuvor genannten Produkten gemacht?


Kommentare:

  1. Das ist ein toller Vergleich. Ich schwöre ja auf Babyöl oder die Reinigungstücher von Balea :)

    http://justaswabiangirl.blogspot.de/2016/07/catrice-sound-of-silence-le-review.html

    AntwortenLöschen
  2. Hey Ena,

    danke! :)
    Also die von Balea hatte ich mal, aber irgendwie bekomme ich da meine wasserfeste Mascara nicht ganz runter. Das Babyöl ist eine gute Idee, werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Sehr guter Vergleich!

    Ich persönlich schwöre ja auf den von Balea.
    Hab mal den Rival de Loop probiert und fand da tat sich gar nichts.
    Teurere kommen für mich nicht in Frage, weil mir da der Verbrauch zu hoch ist.
    Aber der Balea macht einen sehr guten Job bei mir.
    Ich lass das Wattepad aber immer ein bisschen länger auf dem Auge, damit alles einweichen kann.

    AntwortenLöschen
  4. Ja ich denke, dass das wirklich hauttypabhängig ist. Bei mir brennt der halt leider und macht Rötungen. Da kann man mal sehen, wie unterschiedlich die Raktionen doch sein können. :)

    AntwortenLöschen