Samstag, 3. September 2016

NACHGESCHMINKT September 2016

Diesen Monat dreht sich bei NACHGESCHMINKT alles um den "Mint Summer Look" von Hatice Schmidt. Ich habe mich über diese Vorlage wirklich sehr gefreut, weil ich den Look von Hati in diesem Video bereits einmal selber nachschminken wollte, bis jetzt aber noch nicht dazu gekommen bin. ^^ Außerdem mag ich Hatice Schmidt als Youtuberin wirklich sehr gerne. Ihre Videos sind gut strukturiert, kreativ und dafür, dass sie keine Makeup Artist Ausbildung gemacht hat kann sie wirklich mega gut schminken! Hati nutzt für Ihren Look in dem Video die "self-made Palette" von Anastasia Beverly Hills. Ich besitze diese Palette leider nicht, und somit werde ich den kompletten Look mit Lidschatten anderer Marken schminken. Eigentlich ärgere ich mich wirklich darüber, dass ich damals die Palette nicht bestellt habe, als ich noch die Möglichkeit dazu hatte...andererseits kann man die einzelnen Farben auch bei anderen Marken finden, was nachfolgender Post ganz gut aufzeigt.


Ich hatte wirklich sehr viel Spaß beim Aussuchen der ähnlichen Lidschattenfarben. Ich finde es wirklich erstaunlich was alles zum Vorschein kommt, wenn man seine Sammlung mal gezielt nach gewissen Farbnuancen durchsucht. Würde ich das öfters machen, könnte ich mir in Zukunft so manchen Kauf sparen. 

Ich habe den Look hauptsächlich mit Lidschatten von Sleek und Makeup Geek geschminkt. Beide Marken mag ich wirklich sehr gerne - Sleek für Ihre tolle Farbvielfalt in den Paletten und Makeup Geek einfach für das unglaubliche Preis-Leistungsverhältnis! Wenn Ihr also gerade anfangt, Euch Einzellidschatten zuzulegen schaut Euch doch mal bei Makeup Geek um. Wenn Ihr mehr auf Paletten steht, und nicht im Ausland bestellen wollt, kann ich Euch Sleek ebenfalls sehr empfehlen.



Im Tutorial beginnt Hati zuerst mit dem Mac Paintpot in "Soft Ochre" und verteilt diesen im kompletten oberen Augenbereich. Danach settet sie den Paintpot mit der Farbe "Buttery" aus der ABH Palette. Ich besitze den MAC Paintpot nicht, dafür aber den Maybelline Color Tattoo Eyeshadow in der Farbe "Creme De Nude". Leider war das Ergebnis mit dem Color Tattoo sehr fleckig auf meinem Augenlid, sodass ich ihn wieder von meinem Auge entfernen musste und zum normalen Lidschattenprimer von "Rival de Loop" gegriffen habe. "Buttery" ersetzte ich durch die Farbe "Buff aus der W7 "In The Buff" Palette.

Als nächsten Schritt trug Hati die Farbe "Sherbert" mit einem fluffigen Blendepinsel großzügig in die Lidfalte auf. Man, ist das eine tolle Farbe: ein peachiges Nude mit ganz leichtem Orange- bzw. Rotstich. Auf den ersten Blick konnte ich keinen ähnlichen Lidschatten in meiner Sammlung finden - entweder er war zu hell oder viel zu dunkel. Ich habe dann einfach diese Farben von Makeup Geek miteinander kombiniert: Creme Brulee, Peach Smoothie und Tuscan Sun.


Das äußere V betonte Hati mit der Farbe "Hot Chocolate". Ich verwendete als Ersatz die Farbe "Flora" aus der Sleek 'Garden of Eden' Palette. Danach trug sie die Farbe "Isla" auf das gesamte Lid auf. Meine "Ersatzfarbe" stammt ebenfalls aus der 'Garden of Eden' Palette: Evergreen. Ich bin von der Pigmentierung wirklich begeistert: auch ohne die Farbe anzufeuchten erzielte ich mit meinem Lidschattenpinsel ein sehr intensives ergebnis auf meinem Lid. Weil Hati in Ihrem Video "Isla" jedoch angefeuchtet hatte, habe ich dies natürlich mit "Evergreen" auch gemacht. ^^


In fast jedem Ihrer Tutorials trägt Hati einen Liquid Eyeliner. Auf diesen Schritt habe ich allerdings verzichtet, da ich, was das angeht, wirklich ein Trottel bin. Und bevor ich mir mein tolles AMU wieder versaue, lasse ich es lieber gleich. Dafür habe ich falsche Wimpern geklebt, das klappt jetzt mittlerweile schon ganz gut. Ich habe dafür die KISS Lashes in "Ritzy" verwendet. Die kann man in der Müllerdrogerie kaufen und ich finde sie eigentlich ganz gut. Bei Rossmann habe ich sie zuletzt auch schon gesehen.

Als Highlight im Augeninnenwinkel trug Hati die Farbe "Treasure" auf. Ich ersetzte diese Farbe einfach mit meinem Highlighter von Rival de Loop, den ich schon für meinen Wangenknochen verwendet habe.  Die restlichen Schritte führte ich genauso aus, nur eben mit meinen Ersatzprodukten. Den Lorac Lipgloss habe ich mit dem p2 Most Charmin Lip Fluid in "050 Mermaid" ersetzt.



Ich finde, dass mir der Look wirklich gut gelungen ist und ich bin begeistert, welche ähnlichen Produkte ich bereits Zuhause hatte. Durch das sehr gut strukturierte Tutorial von Hati konnte ich den Look auch sehr leicht nachschminken, ohne mir jeden Schritt immer zig mal anschauen zu müssen. Falls Ihr sie noch nicht kennt schaut unbedingt mal auf Ihrem Youtube Kanal vorbei.

Weitere Produkte:         * MAC Oil Control Lotion
                                           * Marc Jacobs Re(Marc)able Full Coverage Foundation in 12 Ivory
                                           * Maybelline Instant Anti-Age Der Löscher in "03 Fair"
                                           * MAC Careblend Powder in "Light"
                                           * RCMA No Color Powder zum Setten des Concealers
                                           * Maybelline Dream Sun Bronzing Powder in "01 Light Bronze"
                                           * Rival de Loop Baked Highlighter in "01 Moon Dust"
                                           * Sleek Lethal Length Mascara
                                           * Maybelline Brow Satin in Medium Brown und essence Lash&Brow Gel

Meine Schminkpinsel: MAC 217, Zoeva 230, Zoeva 231, Zoeva 234, elf Crease Brush und elf Blending Brush.
Link zum Video von Hatice Schmidt: Mint Summer Tutorial.

 
So, das war mein Beitrag zur NACHGESCHMINKT Blogparade. Macht doch das nächste mal auch mit. Alle Infos zu NACHGESCHMINKT findet Ihr HIER auf der Seite der lieben Florentine vom Blog "der blasse Schimmer" <3.

Was ist mit Euch? Hat Euch der Look gefallen? Habt Ihr auch schonmal einen Look mit den Produkten nachgeschminkt, die Ihr Zuhause hattet ohne das eigentlich Produkt zu besitzen?  Oder besitzt Ihr etwa die ABH "self-made Palette"? Habt Ihr das Tutorial von Hati schonmal nachgeschminkt? 

Kommentare:

  1. Liebe Astrid! Es ist wieder ganz toll geworden! Auch ohne Eyeliner (mir kann er morgens auch immer noch Schweiß auf die Stirn treiben). - Wie schön, dass Du wieder dabei warst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Ich werde auch beim nächsten Mal wieder mitmachen - vorausgesetzt ich finde die passenden Ersatzprodukte :)
      Ich bin schon gespannt, so bunt habe ich lange nicht mehr geschminkt.

      LG

      Löschen
  2. Das sieht sooo schön aus!
    Die Farben stehen dir unglaublich gut! :-)
    Und echt mega schön verblendet.
    Ich glaub ich schmink den Look doch noch, auch wenn ich für Nachgeschminkt zu spät bin. Aber ich mag die Farbkombi einfach total gern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Lob mit dem Verblenden, ich finde da wird man immer besser je öfter man es macht. Was ich in letzter Zeit noch rausgefunden habe ist, dass man manchmal einfach nicht so viel nachdenken, sondern einfach machen (blenden) sollte...das hat mir zumindest weitergeholfen und auf einmal hat es geklappt.
      Hoffentlich teilst du deinen nachgeschminkten Look dann mit uns, ich würde ihn zu gern sehen.

      LG Astrid

      Löschen
  3. WunderWunderschön! Toll wie das Mint mit Braunen Augen wirkt!Und so toll geschminkt!
    Viele liebe Grüße,
    Liz MiniMe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo.
      Danke, ich war auch überrascht, wie alltagstauglich der Look doch ist und auch gar nicht zu intensiv wirkt. Den werde ich bestimmt noch öfters schminken. Es ist auch immer wieder spannend zu sehen, wie die Lidschattenfarben letztendlich am Auge rauskommen. Ich hätte mir meinen fertigen Look nicht so "normal" vorgestellt und war natürlich sichtlich begeistert...

      LG Astrid

      Löschen
  4. Oh, wie schön. Das Grün lässt deine Augen wie Bernsteine aussehen :) auch wenn es hier ja vor allem ums AMU geht, gefallen mir deine Augenbrauen ausgesprochen gut! Ich freu mich sehr darauf, was du aus dem nächsten Look machst.
    Grüne Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe grün geschminkt. Dabei machen mir meine Augenbrauen eigentlich immer die meisten Sorgen. -.-
      Manchmal werden die beiden einfach nicht gelichmäßig, aber es sind ja bekanntlich Geschwister und keine Zwillinge...:)

      Viele liebe Grüße

      Löschen