Montag, 26. Dezember 2016

7 Looks - 1 Palette | Sleek Goodnight Sweetheart

Schon lange habe ich einen Beitrag mit verschiedenen Looks zur tollen Goodnight Sweetheart"Palette von Sleek geplant. Wenn man auf braune, beerige und roséfarbene Töne steht, dann solltet Ihr Euch diese Palette auf jeden Fall mal anschauen. Ich finde sie einfach meeega. Schade, dass sie limitiert ist aber wer weiß, vielleicht nimmt Sleek sie ja irgendwann ins Standardsortiment auf. Auf dem Blog findet Ihr Euch hier die einzelnen Swatches der Palette anschauen.

7 Looks mit der Goodnight Sweetheart Palette von Sleek

Geschminkt habe ich insgesamt 7 Looks von natürlich bis hin zu dramatisch mit Eyelinerstrich (der mir übrigens immer besser gelingt).

Beim Fotografieren habe ich gemerkt, dass ich wohl um die Anschaffung von Softboxen nicht herum kommen werde. Dann bin ich in Zukunft zumindest nicht mehr direkt vom Tageslicht abhängig.

7 Looks mit der Goodnight Sweetheart Palette von Sleek

Für diesen Look habe ich die Farbe Seduction mit einem Pinsel auf das bewegliche Lid aufgetragen und nach oben hin verblendet.

Dieser natürliche Look eignet sich super für die Arbeit oder als Tagesmakeup. Man sollte aber aufpassen, da Seduction doch mehr feine Glitzerpartikel enthält als erwartet.

7 Looks mit der Goodnight Sweetheart Palette von Sleek

Mit einem Blendepinsel habe ich Hold Me Tight in die Lidfalte gegeben und danach gut verblendet, damit die Farbe wieder etwas "ausgesoftet" wird (was für ein Wort ist das denn bitte...^^)

Auf dem beweglichen Lid habe ich Sweet Dreams aufgetragen und Lingerie als Highlight in den Augeninnenwinkel gesetzt - absolut alltagstauglich.

7 Looks mit der Goodnight Sweetheart Palette von Sleek

Für diesen Look habe ich wieder Hold Me Tight mit einem fluffigen Blendepinsel in meine Lidfalte aufgetragen und verblendet. Danach habe ich die selbe Farbe mit einem kleineren Blendepinsel an meinen unteren Wimpernkranz  aufgetragen.

Auf mein bewegliches Lid habe ich Velvet Wrap gegeben. Die Farbe kommt auf dem Lid richtig schön raus, wie ich finde. Danach habe ich mit Hold Me Tight mein äußeres V noch etwas abgedunkelt und mit der Lidfarbe verblendet.

Als Highlight für den Augeninnenwinkel kam wieder Lingerie zum Einsatz.

7 Looks mit der Goodnight Sweetheart Palette von Sleek

Dieses AMU hatte ich Euch bereits einmal auf Instagram gezeigt. Hierfür habe ich eine Mischung aus Romance und Hold Me Tight in meinen Augeninnenwinkel aufgetragen und verblendet.

Danach habe ich LOVE mit einem Lidschattenpinsel auf mein bewegliches Lid und Lingerie in den Augeninnenwinkel gegeben.

7 Looks mit der Goodnight Sweetheart Palette von Sleek

Zuerst habe ich Romance mit einem fluffigen Blendepinsel in meine Lidfalte aufgetragen und großflächig verblendet.

Danach habe ich mit einem kleineren Blendepinsel Hold Me Tight direkt in meine Lidfalte und das äußere V gegeben und darauf geachtet, die Farbe nicht so hoch zu blenden wie Romance um mehr Tiefe zu erzeugen.

Danach habe ich Snuggle mit einem Lidschattenpinsel auf das bewegliche Lid aufgetragen und für mehr Dramatik einen Lidstrich gezogen.

7 Looks mit der Goodnight Sweetheart Palette von Sleek

Ein komplett matter Look mit der Farbe Romance, welche ich mit einem Blendepinsel in meine Lidfalte gegeben und anschließend verblendet habe.

Danach habe ich Romance auf mein bewegliches Lid aufgetragen. Damit die Farbe intensiver rüberkommt habe ich sie vor dem Auftrag angefeuchtet.

Als Highlight im Augeninnenwinkel habe ich Lingerie aufgetragen und auch hier einen Eyelinerstrich gezogen.

7 Looks mit der Goodnight Sweetheart Palette von Sleek

Für den letzten Look habe ich Romance großflächig in die Lidfalte aufgetragen und verblendet.
 
Danach habe ich Hold Me Tight mit einem kleineren Pinsel direkt in die Lidfalte gegeben und sorgfältig verblendet.

Auf den inneren Teil meines beweglichen Lids habe ich Dusk aufgetragen und am äußeren Teil kam Love Is In The Air zum Einsatz. Beide Farben habe ich anschließend mit einem sauberen Pinsel ineinander verblendet.

Lingerie habe ich wieder in den Augeninnenwinkel gesetzt.

Fertig sind die 7 Looks. Bezüglich der einzelnen Lidschatten gibt es wirklich nichts zu meckern - kein Fallout, alle Farben haben sich ohne Probleme auftragen und verblenden lassen und ich würde die Pigmentierung als gut bezeichnen. Lediglich bei den zwei matten Tönen muss man etwas aufpassen, dass sie nicht fleckig werden - da ist blenden, blenden, blenden angesagt.

7 Looks mit der Goodnight Sweetheart Palette von Sleek

Am meisten wurde ich von dem matten Look in Kombination mit dem Eyeliner überrascht, da er so verrucht und sexy geworden ist - i like!

Ich hätte nie gedacht, dass ein so simpler Eyelinerstrich mein Augenmakeup so verändern und dramatischer wirken lassen kann.

Welcher Look hat Euch am besten gefallen? Spricht Euch die Palette von Sleek an oder sind das so gar nicht Eure Farben? Gefällt Euch das Format 7 Looks - 1 Palette? Sollte das hier öfter auf dem Blog zu lesen sein?

Kommentare:

  1. Whoa....die Looks sind alle so genial? *.*
    Jetzt möchte ich sofort meine "goodnight sweetheart" rauskramen. XD
    Dabei wartet noch eine ganz andere Palette auf mich...aber wenn ich deine Looks sehe....genial!

    LG Eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha und hast du sie mittlerweile rausgekramt? Ich Depp habe jetzt erst deinen Kommentar gesehen (Softwareupdate und eigene Blödheit nenne ich das jetzt mal). Ich nehme mal an bei der ganz anderen Palette hat es sich um de von Toofaced gehandelt die ich auf deinem Blog eh schon angesabbert hatte, oder? ;) Momentan habe ich ja schon wieder die neue Sommerpalette im Visier...dabei hab ich doch Kaufverbot...ohoh.

      LG

      Löschen