Donnerstag, 15. Juni 2017

Swatchparty | Essence My Must Haves Solo Lidschatten

Heute dreht sich der komplette Beitrag um die neuen Einzellidschatten von Essence - schon ein kleines Highlight in der Drogerie, finde ich. Ich habe in den letzten Wochen immer wieder neue Farben gekauft und besitze jetzt schon eine stolze Sammlung. Für 1,45€ kann man aber ruhig mal 5-6 Farben mitnehmen, ohne dass man an der Kasse gleich das Weinen anfängt. Passend zu den Einzellidschatten hat Essence noch zwei Paletten gelauncht, in welche man die einzelnen Lidschatten einklipsen kann. Im heutigen Beitrag stelle ich Euch meine Farben vor und zeige Euch Swatches.


Ich habe mitlerweile mehrere Paletten in Gebrauch. Bei den dazugehörigen Paletten muss man nicht tief in die Tasche greifen: die 8er kostet 1,95€ und die 4er Palette 1,45€. Optisch gesehen hätte man sich meiner Meinung nach etwas Schöneres einfallen lassen können, denn irgendwie zerkratzt die Plastikoberfläche doch sehr schnell und dann sehen die Paletten nicht mehr so schön aus. Vielleicht depotte ich die Lidschatten auch in meine Z-Palette - mal sehen.


Aber wie machen sich denn die Lidschatten jetzt? Bevor ich Euch meine endgültige Meinung verrate, zeige ich Euch die einzelnen Farben die sich in meinem Besitz befinden. Kommen wir zu meiner Palette mit Farben für den Alltag:

09 chilli vanilli, 01 hello sunshine, 05 T.G.I.F, 07 mauvie-time!, 04 brownie'licious, 02 all i need, 08 peach-party!, 20  black is back

Die Swatches sind ohne Base entstanden. Mir gefallen die Farben ganz gut, lediglich T.G.I.F. ist etwas schwächer pigmentiert, dafür das Schwarz umso besser. Leider ist mir aufgefallen, dass es keinen neutralen Blendeton gibt. T.G.I.F. ist zu kühl und hello sunshine zu warm. Würde man beide Töne miteinander mischen könnte allerdings ein interessantes Ergebnis dabei herauskommen.


01 best friends are forever, 10 apricotta, 02 dare to go nude, 07 the sun is shining, 11 stay in coral bay, 01 go goldie!, 05 cotton candy, 17 tifunny

Auch hier: ohne Base mit dem Finger. Am besten gefallen mir apricotta, dare to go nude, the sun is shining, stay in coral bay und tifunny.


06 celebrate good times, 06 raspberry frosting, 08 girls just wanna have fun, 01 crush on you!,18 black as a berry, 12 want a mint?, 15 have a n'ice day!, 03 miss foxy roxy

Auch hier: ohne Base mit dem Finger. Außer die ersten beiden linken Farben finde ich eigentlich alle gut. Ganz besonders schön finde ich das duochrome Mintgold, den werde ich demnächst mal auf dem Lid ausprobieren - hoffentlich kommt er da auch so schön raus wie hier im Swatch.


10 i'm the lucky one, 09 Vitamin sea, 03 take the lead, 01 let it glow, 02 strawberry smoothie

Auch hier wurden alle Swatches ohne Base mit dem Finger gemacht. Das Grün und das Blau sind beide nicht ganz so buttrig wie die anderen matten Töne und let it glow finde ich etwas zu dunkel und zu golden - für diese Farbe bin ich echt etwas zu blass.


Das sind alle meine Farben die ich momentan besitze. Ich bereue den Kauf der neuen Essence Lidschatten nicht. Gerade die matten Lidschatten sind alle schön buttrig und größtenteils wirklich gut pigmentiert.
Ja, die schimmernden Farben schwächeln teilweise etwas, aber auch da sind ein paar Ausnahmen dabei. Ich denke man kann oben an den Swatches schon erkennen, welche schimmernden Farben die Schwächlinge sind und welche nicht.

Mir ist aufgefallen, dass gerade die sehr hellen schimmernden Farben irgendwie ganz komisch pigmentiert sind. Ich weiß gar nicht wie ich das genau beschreiben soll...es ist irgendwie nur helles Schimmerpigment und kaum Farbe enthalten. Natürlich kann das als Akzent auf dem Lid auch toll aussehen, jedoch wäre mir etwas mehr Farbe lieber gewesen.


Grundsätzlich lässt sich mit den Lidschatten aber wirklich gut arbeiten. Wenn man den Pinsel etwas anfeuchtet kommen die einzelnen Farben erst richtig schön zur Geltung.Ich bin mit den Lidschatten wirklich zufrieden und benutze sie sehr gerne.

Wer das Geld für MAC, Makeup Geek oder Anastasia Beverly Hills nicht ausgeben möchte, kann diese hier ruhig mal als Alternative probieren. Natürlich gibt es nicht so viele unterschiedliche Farben zur Auswahl, aber schließlich bekommt man diese einfach in der Drogerie zu kaufen und sie sind natürlich preislich deutlich günstiger.

Die Lidschatten in Aktion seht Ihr HIER.


Habt Ihr die Lidschatten auch schon ausprobiert? Wie findet Ihr die Idee von Essence mit den Single Lidschatten?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen